Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Für alle, die auf "handgemacht" stehen oder aus anderen Gründen kein Wandtattoo an die Wand bringen wollen, gibt es viele unsere Motive jetzt als Wandschablone zum Selbermalen. Erfahren Sie mehr über Wandschablonen, finden Sie Tipps und Tricks und kreative Anregungen zur individuellen Wandgestaltung mit Pinsel und Farbe.

Obwohl Schablonen nicht zum Sortiment von Wandtattoo.de gehören, gibt es dennoch die Möglichkeit, Wandschablonen auf Anfrage hin herzustellen. Wie das Anbringen und Ausmalen genau funktioniert und worauf Sie dabei achten sollten, zeigen wir Ihnen hier.

Stattdessen befindet sich die Folie um das Motiv herum, das so mit Farbe, Lack o.Ä. Je besser die Folie an den Übergängen an der Wand haftet, desto schärfer wird die Kontur des Motivs.

Je nach Größe des Motivs und der Beschaffenheit des Untergrunds kann die Schablone auch mit Binderfarbe oder Lack ausgemalt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, für einen coolen Stencil-Look die Schablone z.B. per Airbrush-Technik mit Lack zu besprühen. Tragen Sie die Farbe daher lieber dünn auf und streichen, tupfen oder pinseln Sie bei Bedarf noch einmal darüber.

Je weniger Farbe sich unter den Rändern sammelt, desto sauberer wird die Kante nach dem Abziehen.

Acryl kann (im Gegensatz zu Silikon) einfach überstrichen werden und verhindert trotzdem, dass die Farbe unter die Folie läuft. Wer mit einem Pinsel oder Schwamm tupft, sollte darauf achten, das Werkzeug senkrecht zur Wand zu halten.

Die Farbe sollte leicht angetrocknet sein, jedoch noch nicht komplett trocken, da sich ansonsten beim Abziehen der Schablone größere Farbstücke lösen können. Bei kleineren oder filigranen Elementen sollten Sie jedoch auf unebenen Untergründen umso mehr darauf achten, dass die Ränder der Schablone gut angedrückt sind und dass keine Farbe unter die Folie läuft.

Wer jedoch ein Bild selbst an die Wand malen möchte und dafür eine Schablone von einem Wandtattoo-Motiv benötigt, für den hat unser Support natürlich ein offenes Ohr.

Sollten Sie ein Schablonen-Motiv wählen, um es als Wandtattoo an die Wand zu bringen, teilen Sie dies, sowie die gewünschte Farbe, dem Kundenservice mit. Je nach Gestaltungsidee kann auch ein normales Wandtattoo als Wandschablone verwendet werden, indem es beim Streichen einer Wand einfach überstrichen und anschließend abgezogen wird. Schablonen aus Folie sind nicht wiederverwendbar, da sie sich beim Abziehen von der Wand verziehen oder einreißen können.

Wandtattoo-Schablonen bieten kreative Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung von Wänden und anderen Untergründen. Wer zwischen diesen Möglichkeiten schwankt, für den haben wir hier eine Liste mit Pros und Contras zusammengestellt:

Hier kann das Motiv beispielsweise mit unterschiedlichen Farben gestaltet werden, wie das Beispiel des Schriftzugs Kaffee Lounge zeigt.

Nicht nur verschiedene Farben, sondern auch Farbverläufe, Muster oder Strukturen können mit unterschiedlichen Techniken zum Füllen der Schablone eingesetzt werden. Nachteil ist, dass man ein gewisses handwerkliches Geschick im Umgang mit der Materie mit auf den Weg bringen sollte. Der Vorteil, den Wandtattoos deshalb gegenüber einer Schablone haben, ist das verhältnismäßig unkomplizierte Anbringen und Entfernen.

Wandtattoos bestehen aus einer hauchdünnen Folie, die nach dem Aufkleben ebenfalls aussieht wie aufgemalt - und das ganz ohne Farbeimer, Abdeckfolie und Co.! Ein Wandtattoo haftet außerdem auf Untergründen, die mit einer Schablone nicht gestaltet werden können; diese sind Glas, Metall, Fliesen - also Flächen die eher schlecht lackiert, gestrichen oder angemalt werden können.

Ob Sie sich für eine Wandtattoo-Schablone oder doch lieber ein Wandtattoo entscheiden, haben Sie selbst in der Hand.

Tipps zur Wandtattoo Schablone
Tipps zur Wandtattoo Schablone
Wandtattoo Schablone Ergebnis
Wandtattoo Schablone Ergebnis
Wandtattoo Schablone Kaffee
Wandtattoo Schablone Kaffee

Schuh-Schrank / Schuhregal dunkelbraun Holz 1,60 x 1,09 x 0,29 m

Schwarze Wandfarbe: Die 10 schönsten Looks