Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Das Badezimmer: In kaum einem anderen Raum liegen Freud und Leid so eng beieinander wie im Bad. Deshalb finden Sie auf dieser Seite einen Überblick über verschiedene Fliesenarten, Fliesentrends und Gestaltungsideen für die Badezimmerwand.

Zudem werden je nach Art der Fliese Rohstoffe wie Feldspat, Quarz, Kaolin beigemischt.

Das liegt nicht zuletzt daran, dass der Begriff sehr weit gefasst ist. Unter den Oberbegriff der Keramikfliese fallen nämlich weitere verschiedene Fliesenarten. Auch für die Verwendung als Bodenfliese sind sie nicht geeignet, umso besser eignen sich sich allerdings als Wandfliesen, da sie sich einfacher zurechtschneiden lassen und somit auch in kniffeligen Ecken oder um Armaturen herum verlegt werden können.

Auch für die Verwendung als Bodenfliese sind sie nicht geeignet, umso besser eignen sich sich allerdings als Wandfliesen, da sie sich einfacher zurechtschneiden lassen und somit auch in kniffeligen Ecken oder um Armaturen herum verlegt werden können. Steinzeug stellt einen typischen Bodenbelag dar, da die Fliesen nicht zuletzt durch die höhere Dichte frostbeständig und robuster sind.

Steinzeug stellt einen typischen Bodenbelag dar, da die Fliesen nicht zuletzt durch die höhere Dichte frostbeständig und robuster sind.

Das liegt an den im Ton, der für die Fliesen verwendet wird, enthaltenen Inhaltsstoffen Kalk (gelblich) bzw. Eisen (rot). Das liegt an den im Ton, der für die Fliesen verwendet wird, enthaltenen Inhaltsstoffen Kalk (gelblich) bzw. Eisen (rot). Aber: Mosaikfliesen gibt es mittlerweile auch als Glasmosaik und Natursteinmosaik, diese Fliesen entsprechen dann nicht dem Herstellungsverfahren der Keramikfliesen.

Zementfliesen werden nicht gebrannt, sondern gepresst, gewässert und anschließend an der Luft trocknen gelassen. Damit die typischen Muster und Ornamente auf die Zementfliesen kommen, wird zunächst eine dickflüssige Masse (in verschiedenen Farben, dem Design der Fliese entsprechend) in einen Rahmen, der als Schablone für das gewünschte Muster dient, gegossen.

Die Frage, ob Zementfliesen im Badezimmer verwendet werden können, sollte man zögerlich beantworten.

Ein weiterer Nachteil ist zudem, dass sie nicht mit scharfen Reinigern (wie eben häufig für die Dusche verwendet) in Kontakt kommen sollten.

Im restlichen Badezimmer spricht jedoch weniger gegen den Einsatz von Zementfliesen an der Wand oder auf dem Boden. Bei Glasfliesen gilt es zu unterscheiden, ob damit Wandfliesen im Mosaikformat, im normalen Fliesenformat oder sogar große flächige Glasplatten gemeint sind.

Diese Paneelen können bedruckt werden und bestehen häufig nicht aus echtem Glas, sondern aus Acrylglas (also Kunststoff). Fliesen mit Betonoptik sind meist normale Keramikfliesen, die eben so gestaltet sind, dass sie in Struktur und Farbe einer Betonoberfläche gleichen.

Damit die Paneelen an der Wand haften, sollten die Platten leicht genug sein. Im Gegensatz zu Keramikfliesen, deren Inhaltsstoffe industriell gemischt und anschließend zur Fliese gebrannt werden, werden echte Natursteinfliesen aus natürlich vorkommenden Steinen geschnitten.

Zu den Natursteinfliesen gehören nicht nur unbehandelte bzw. unebene Oberflächen, sondern z.B. auch polierter Marmor, der sich ebenfalls als Wandbelag im Badezimmer finden kann. Ob es sich übrigens um eine Natursteinfliese oder Natursteinplatte handelt, hängt von der Dicke ab.

Sie lassen sich dafür oft besser zurechtschneiden, was beim Verlegen nützlich sein kann. Ansonsten kennt man es: Es gibt einen gefliesten Boden und Fliesen an der Wand. Obwohl heute von dieser Gestaltung immer mehr Abstand genommen wird, ist sie trotzdem eine Überlegung wert.

Übrigens: Je kleiner das Badezimmer ist, desto mehr empfehlen sich großformatige Fliesen. Im weitesten Sinne ist diese Wandgestaltung als Fliesenspiegel zu verstehen, wie man ihn auch in der Küche findet. Vorteil dieser Methode ist, dass Wandfläche freibleibt, die für Dekoration, Regale oder Schränke genutzt werden kann.

Wenn es etwas weniger sein darf, dann stellt diese Gestaltungsmöglichkeit eine abgespeckte Version des umlaufenden Fliesenspiegels dar. So werden die Fliesen nicht nur praktisch eingesetzt, sondern sorgen auch für Highlights an der Wand.

Übrigens: Der Vorteil vom selektiven Einsatz von Fliesen besteht darin, dass Sie sich gerne etwas gönnen dürfen.

Luxuriöse Fliesen, Motivfliesen oder Dekorfliesen für kleine Bereiche sind durchaus erschwinglich und bringen zusätzlich ein ganze besonderes Flair ins Badezimmer. Zweite Option: Andererseits spricht nichts dagegen, sich im Badezimmer für eine speziellere Gestaltung zu entscheiden. Für alle, die es kontrastreich lieben, ist ein Bad unter dem Motto „Schwarz und Weiß“ eine gute Idee.

Achten Sie bei markanten Mustern wie dem hier gezeigten darauf, dass es freie Wandflächen zur Entlastung der Sinne gibt. Diese speziellen Fliesen werden auch als „Metrofliesen“, „U-Bahn-Fliesen“ oder „Metro Tiles“ bezeichnet, da sie sich typischerweise in alten U-Bahn-Stationen finden. So wie etwa bei unserem ersten Beispiel, für das außergewöhnliche Farben und Materialien miteinander kombiniert wurden. Von Fliesenaufklebern über digital bedruckte Fliesen bis hin zu eingebrannten Dekoren ist alles vertreten. Je weniger sich die verwendeten Farbtöne der Mosaikfliesen unterscheiden, desto ruhiger wirkt das Gesamtbild. Dabei muss heutzutage nicht mehr jede Fliese einzeln geklebt werden: Mosaikfliesen werden mittlerweile fast standardmäßig auf Fliesennetzen verkauft, die das Anbringen vereinfachen.

Ganz anders als die kleinteiligen Mosaikfliesen sind die großflächigen Fliesen, die gerade voll im Trend liegen. Übrigens: Großformatige Fliesen haben zwei Vorteile: Sie lassen kleine Räume größer wirken. Unser Tipp: Bunte Fliesen sollten mit neutralen Farben (Weiß, Grau, Holztöne) kombiniert werden.

Befragen Sie dazu Ihren eigenen Geschmack und orientieren Sie sich an der Farbwirkung einzelner Töne.

Ein dunkles Rot wie das auf dem oberen Beispielbild bringt hingegen stilvolle Impulse an die Wand. Wer kräftige und dunkle Farben wählt, sollte zumindest darauf achten, einen Ausgleich in Form einer größeren weißen oder hellen Fläche zu finden.

Auch umgekehrt ist die Kombination möglich: Am Boden gibt es farbige Fliesen, die Wandfliesen bleiben weiß. Stimmen Sie hier die Farben allerdings so aufeinander ab, dass sich ein angenehmer optischer Eindruck ergibt. Ob auf dem Boden oder an der Wand, für alle, die sich mehr Holz im Bad wünschen, gibt es eine praktische Alternative: Feinsteinzeug in Holzoptik.

Was vor einigen Jahren noch ein exklusiver Trend war, hat es mittlerweile glücklicherweise in den normalen Fliesenhandel geschafft.

Von den Fliesen in Holzoptik lassen sich letztendlich auch Skeptiker überzeugen, da die Ähnlichkeit zu tatsächlichen Holzplanken verblüffend ist. Das hat nicht zuletzt damit zu tun, dass sich die eingesetzten Materialien und ihre Verarbeitungsmethoden ständig weiterentwickeln.

badezimmer-fliesen-modern
badezimmer-fliesen-modern
mosaik-tuerkis-im-bad
mosaik-tuerkis-im-bad
typische-steingut-fliesen
typische-steingut-fliesen
mosaik-fliesen-rot
mosaik-fliesen-rot
zementfliesen-muster
zementfliesen-muster
naturstein-fliesen-bad
naturstein-fliesen-bad
modernes-bad-kleine-mosaikfliesen
modernes-bad-kleine-mosaikfliesen
halbhohe-fliesen-mosaik
halbhohe-fliesen-mosaik
bad-mosaik-an-der-wanne
bad-mosaik-an-der-wanne
retro-mosaik-badezimmer
retro-mosaik-badezimmer
fliesen-bad-schwarz-weiss
fliesen-bad-schwarz-weiss
metro-fliesen-bad-weiss
metro-fliesen-bad-weiss
ausgefallene-wandfliesen-bad
ausgefallene-wandfliesen-bad
fliesen-mit-motiv
fliesen-mit-motiv
mosaik-fliesen-waschbecken
mosaik-fliesen-waschbecken
mosaik-muster-bad
mosaik-muster-bad
glasfliesen-im-bad
glasfliesen-im-bad
beton-platten-bad-wand
beton-platten-bad-wand
ausgefallene-fliesen-bunt-bad
ausgefallene-fliesen-bunt-bad
mosaik-fliesen-rot
mosaik-fliesen-rot
bad-fliesen-blau
bad-fliesen-blau
helle-wandfliesen-dunkler-boden
helle-wandfliesen-dunkler-boden
fliesen-holzoptik
fliesen-holzoptik

TV Wand Industrial Design mit Beleuchtung PROVO-19 in Old Wood Nb. mit

Alte Holzwand Deko ca. 70x43x10cm