Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Natürlich klebt man die Tapete nicht auf die Auftritte, sondern auf die senkrechten Setzstufen. Dort fällt die neue Deko sofort ins Auge – und wird auch nicht so schnell abgenutzt.

Eine Tapete benötigt einen glatten, sauberen Untergrund, ohne abblätternde Lackschichten oder bröckelndes Holz. Der Untergrund sollte außerdem nicht allzu glatt sein, im besten Fall ist er leicht saugfähig, um den Tapetenkleister gut aufzunehmen.

In einigen Fällen bietet sich auch das Aufbringen einer Tapetengrundierung an, die den Untergrund farblich vereinheitlicht. Tipps & Tricks Da diese Tapezierung sicher häufiger mit schmutzigen und harten Schuhspitzen in Berührung kommt, ist eine Oberflächenversiegelung angeraten.


Das Wohn

Praktische Lösung für kleine Bäder