Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Jeder, der sich schon mal mit Wohndesigns und -konzepten beschäftigt hat, weiß: Nicht allein die Farbauswahl, auch das Muster auf den Wänden trägt maßgeblich zur Raumwirkung bei. So können Sie mit den passenden Streichideen extravagante Akzente setzen, Übergänge kreieren oder eine schnöde Wand in ein trendiges Designwunder verwandeln.

Bei der Wandgestaltung mit Farbe möchten Sie gern etwas Neues ausprobieren und eine Streichidee umsetzen, die kreativ ist und sich positiv auf das Raumambiente auswirkt?

Hierfür stehen Ihnen verschiedene Streichtechniken offen – einige gelingen im Handumdrehen sogar Anfängern, andere bedürfen etwas mehr Aufwand und Geschick, sorgen jedoch für einen ausdrucksstarken Wow-Effekt an den Wänden.

Für alle geben wir Ihnen wertvolle Tipps und Tricks, damit Sie genau die Streichtechnik auswählen, die sich am besten an Ihren Wänden macht. Die Abklebetechnik ist der Klassiker schlechthin und kommt eigentlich bei (fast) allen Malerarbeiten zu Einsatz – selbst wenn keine originellen Streichideen umgesetzt werden.

– sie alle heben die Wandgestaltung mit Farbe auf ein neues Level und verhelfen Ihrem Einrichtungsdesign zu einem extravaganten Finish. Alles, was Sie hierfür tun müssen: Zuerst das Motiv mit Bleistift und Lineal bzw. Zollstock auf die Wand vorzeichnen und dann entlang der Linien Malerklebeband anbringen. So stellen Sie sicher, dass keine Farbe durchscheint, sondern alles schön gleichmäßig und akkurat gestrichen ist.

Sie wollen eine körnige Oberfläche erzielen, haben aber keine Lust Ihre Wände mit Raufaser zu tapezieren? Diesen tragen Sie wie Wandfarbe auf, danach können Sie den Putz farbig streichen, mit Wandmustern versehen usw. – einfacher geht es nicht. Haben Sie den Dreh jedoch einmal raus, winkt Ihnen ein Wandmuster, das mit stilvoller Extravaganz auftrumpft.

Kleine Orientierungshilfe: Je mehr Unterteilungen, desto natürlicher bzw. fließender wird später der Verlauf. Haben Sie die Farbbereiche eingezeichnet und gemäß der Abklebetechnik vorbereitet, können Sie die Farbflächen streichen – von hell nach dunkel lautet hier die Richtungsempfehlung.

Hierfür benutzen Sie entweder einen Pinsel oder Schwamm, den Sie anfeuchten, ehe Sie ihn mit kreuzförmigen Bewegungen über die Farbbereiche wischen.

Der Ombré Look macht sich nicht nur beim Badezimmer streichen hervorragend, auch in Küche, Wohnzimmer oder Flur kreieren Sie mit dieser Streichtechnik einen extravaganten Hingucker in Ihrem Zuhause.

TIPP Nutzen Sie unseren kostenlosen Angebotsservice: Angebote von regionalen Malern und Verputzern vergleichen und sparen Und das aus gutem Grund, schließlich ist sie ebenso einfach wie genial: Mit einem feuchten Schwamm wischen, tupfen oder streichen Sie über die frisch angepinselte Wand – ganz so wie es Ihnen gefällt.

Mit dieser Streichidee zaubern Sie im Handumdrehen einen Look, der an unverputzte Steinmauern erinnert und damit ein Ambiente wie in Bella Italia oder Südfrankreich verströmt. Besonders gut zu dieser Streichtechnik harmonieren Naturtöne, wie Terracotta, Senfgelb oder Hell- bzw. Dunkelbraun. Farbkombinationen sind erlaubt, sollten sich jedoch am besten auf eine Farbfamilie begrenzen oder zumindest ein Duo aus Komplementärfarben wiedergeben – also beispielsweise Rot und Grün, Blau und Orange, Gelb und Violett. Ganz weit vorn mit dabei sind Motiv-Schablonen: Sie eignen sich prima für eine Wandgestaltung mit Bordüren oder wenn Sie Wandmuster, wie Kreise, Sterne oder Figuren, anbringen möchten.

In puncto Anwendung ist alles gleich einfach: Maserungskamm über den noch feuchten Anstrich ziehen, trocknen lassen, fertig.

Farbverläufe sind nicht ganz leicht zu gestalten, sehen aber eindrucksvoll aus © Photographee.eu, stock.adobe.com
Farbverläufe sind nicht ganz leicht zu gestalten, sehen aber eindrucksvoll aus © Photographee.eu, stock.adobe.com
Mit der Wischtechnik gestaltet man eine Wand im mediterranen Stil © Artista Design, stock.adobe.com
Mit der Wischtechnik gestaltet man eine Wand im mediterranen Stil © Artista Design, stock.adobe.com
Rollputz lässt sich leicht auftragen und farblich individuell gestalten © jozsitoeroe, stock.adobe.com
Rollputz lässt sich leicht auftragen und farblich individuell gestalten © jozsitoeroe, stock.adobe.com
Hochwertige Farbrollen und Pinsel sind als Malerwerkzeuge mehrfach verwendbar © svort, stock.adobe.com
Hochwertige Farbrollen und Pinsel sind als Malerwerkzeuge mehrfach verwendbar © svort, stock.adobe.com
Handwerker-Angebote
Handwerker-Angebote

Dachschrägenregale

Bauanleitung Küchenschränke verkoffern und das richtige