Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Obwohl auf 30 Quadratmetern Wohn- und Schlafzimmer, Arbeitsbereich und häufig auch Küche Platz finden sollen, lassen sich Einraumwohnungen mit stylischen Einrichtungsideen stilvoll gestalten. Um die gesamte Fläche Ihrer kleinen Wohnung ausnutzen zu können, ist es sinnvoll im Vorhinein die Einrichtung im Kopf durchzugehen und zu planen. Am besten Sie fertigen einen Grundriss als Skizze auf Papier oder Bildschirm an, um sich Ihr neues Heim besser vorstellen zu können.

Bei der Einrichtung sollten Sie stets darauf achten, möglichst einheitliche Materialien, Farben und Oberflächen zu verwenden.

Wie Sie das volle Potential Ihrer Einraumwohnung noch ausschöpfen können, hängt außerdem davon ab, welche Form die Wohnung hat. Stattdessen können Sie Ihre Möbel quer zum Raum aufstellen und das Zimmer mithilfe von Regal, Bild oder Ähnliches in verschiedene Wohnbereiche teilen.

Kleine Einzimmerwohnungen sind zwar nicht immer mit einer übermäßig großen Grundfläche ausgestattet, überzeugen dafür aber mit ganz viel Wohlfühlatmosphäre! Um das Beste aus Ihrer kleinen Wohnung herauszuholen, ist die richtige Raumaufteilung aber ein absolutes Muss.

Unsere Interior-Experten zeigen Ihnen, wie Sie Wohn-, Schlaf-, Arbeits- und Essbereich clever aufteilen und dazu noch schön einrichten können:

Zentrales Element ist hier also das Bett, das mit kuscheligen Kissen und flauschigen Decken zum behaglichen Rückzugsort wird. Schließlich ist das ein sehr intimer Teil der Wohnung und sollte vor fremden Blicken geschützt werden. Diese erhellt zusammen mit Kerzen als indirekte Lichtquellen den Raum und sieht dazu noch super cool aus.

Was außerdem auf keinen Fall fehlen darf: Ein Standspiegel für Ihre täglichen Outfit-Checks. Damit Sie auch genügend Sitzflächen in Ihrer Einraumwohnung haben, sind zwei Poufs in unterschiedlichen Größen eine nette Idee. Diese nehmen nicht so viel Platz weg, sehen aber für sich extrem stylisch aus.

Hier entspannen Sie nach einem langen Lern- oder Arbeitstag oder sitzen gerne auch mal mit Freunden zum Quatschen zusammen.

Kombinieren Sie dazu noch die richtigen Wohnaccessoires, steht einer wahren Wohlfühlatmosphäre also nichts mehr im Wege! Elegante Kissen und weiche Decken, die die Farben der Einrichtung widerspiegeln, eignen sich hervorragend, um dem Raum eine gute Portion Gemütlichkeit zu geben.

Der sorgt nämlich nicht nur für warme Füße, sondern ist auch perfekt dafür, den Wohnbereich vom Rest der Wohnung optisch zu trennen. Oftmals reicht hier nämlich der Platz nicht für einen massiven Esstisch und wuchtige Esszimmerstühle.

Somit gibt es einige Dinge zu beachten, damit auch Ihr “Esszimmer” zu einem gemütlichen Wohlfühlort wird. Besonders platzsparend zum Beispiel ist ein runder Esstisch, der sich idealerweise noch Ausziehen lässt.

Da in diesem Teil der Wohnung fast kein Raum für Dekoration ist, können Sie in puncto Tischdeko etwas ausgefallener werden. Schlichte Leinenservietten und Tischsets zum Beispiel setzen das goldene Besteck und die edlen Gläser perfekt in Szene.

Falls Sie jedoch zu den Glücklichen gehören, die dafür Platz haben, braucht es nicht viel, um daraus ein entspanntes Home Office zu kreieren. Ebenso ist ein bequemer Stuhl extrem wichtig – vor allem wenn Sie lange am Schreibtisch sitzen müssen. Wenn die Arbeit dann noch in die Abendstunden geht, darf die kleine Tischleuchte auf keinen Fall fehlen. Damit in Ihrer 1-Zimmer-Wohnung auch alles seinen Platz findet, können Sie folgende Checkliste zur Hand nehmen:

Hohe Schränke, die bis unter die Decke reichen und dekorative Kartons für Kleinkram, sind ebenso essentiell. Dabei gilt: Massive, ausladende und opulente Interior-Pieces nehmen auf kleiner Fläche schnell die Luft zum Atmen.

Damit Sie hier für jeden Lebensbereich bestens ausgestattet sind und möglichst viel Platz sparen, empfehlen unsere Wohnexperten eine Kombination aus Hochbett, Schreibtisch und Regal. Damit Sie hier für jeden Lebensbereich bestens ausgestattet sind und möglichst viel Platz sparen, empfehlen unsere Wohnexperten eine Kombination aus Hochbett, Schreibtisch und Regal. Um Platz zu sparen, konzentrieren Sie sich auf ausgewählte Möbelstücke, mit denen Sie die vorhandene Raumkapazität bestmöglich ausnutzen. Um Platz zu sparen, konzentrieren Sie sich auf ausgewählte Möbelstücke, mit denen Sie die vorhandene Raumkapazität bestmöglich ausnutzen.

Damit Ihre Einrichtung schön zur Geltung kommt, sollten Sie unnötigen Kleinkram und Dinge, die Sie nur selten brauchen, platzsparend verstauen. Damit Ihre Einrichtung schön zur Geltung kommt, sollten Sie unnötigen Kleinkram und Dinge, die Sie nur selten brauchen, platzsparend verstauen.

Wenn ständig Kleinigkeiten herumliegen, sich Wäsche, Bücher und benutztes Geschirr stapeln, bringen auch die besten Platzspar-Tricks nicht viel. Regelmäßiges Aufräumen und Aussortieren ist das A und O, wenn Sie dauerhaft Platz in Ihrer Einzimmerwohnung sparen möchten.

Dabei sollte man nicht nur auf verschiedene Wohnbereiche, genug Stauraum oder multifunktionale Möbelstücke achten. Streichen Sie Ihre Wände am besten in Weiß, Beige, Creme oder Pastellfarben und verzichten Sie auf dunkle Farben. Wer seine Wände dennoch lieber hell haben möchte, kann farbliche Kontraste einsetzen, um dem Zimmer mehr Tiefe und Spannung zu geben. Mithilfe von einem bunten Bild an der Wand oder dunkler Deko auf der Kommode ziehen Sie die Blicke auf die farblichen Akzente.

Die richtige Beleuchtung kann ebenfalls dazu beitragen, dass ein Raum größer wirkt, als er eigentlich ist. So wird einfallendes Tageslicht gespiegelt und die Größenwahrnehmung optisch getäuscht – das streckt den Raum zusätzlich.

Um Ihre Pantry Küche optisch vom Wohnbereich zu trennen, eignet sich ein halbhohes Rega l ganz hervorragend. Das Möbelstück bietet außerdem zusätzlichen Stauraum für schöne Küchenaccessoires, Ihr liebstes Geschirr und stylische Kochbücher.

Das Möbelstück bietet außerdem zusätzlichen Stauraum für schöne Küchenaccessoires, Ihr liebstes Geschirr und stylische Kochbücher. Zudem lässt sich das faltbare Möbelstück ohne Probleme immer wieder umstellen und neu ausrichten.

Zudem lässt sich das faltbare Möbelstück ohne Probleme immer wieder umstellen und neu ausrichten. Verschiedene Bodenbeläge lassen sich ebenso gut als visuelle und haptische Einteilung Ihrer Einraumwohnung verwenden.

Wie wäre es also mit Fliesen in der Küche, Dielen im Wohnzimmer und einem flauschigen Teppichboden im Schlafzimmer?

Bett mit Kissen, Plaid, Lammfell
Bett mit Kissen, Plaid, Lammfell
Beistelltisch aus Marmor mit Tischlampe, Kerze und Deko
Beistelltisch aus Marmor mit Tischlampe, Kerze und Deko
Zwei rosa Poufs am Fenster mit Deko
Zwei rosa Poufs am Fenster mit Deko
Bett mit rosa Dekokissen und Bild an der Wand
Bett mit rosa Dekokissen und Bild an der Wand
Wohnberiech in 1-Zimmer-Wohnung mit grauem Sofa, Teppich, goldenen Beistelltischen und Pflanze
Wohnberiech in 1-Zimmer-Wohnung mit grauem Sofa, Teppich, goldenen Beistelltischen und Pflanze
Goldener Couchtisch mit rosa Vase vor grauem Sofa
Goldener Couchtisch mit rosa Vase vor grauem Sofa
Zwei Couchtisch ein Gold mit Deko auf grauem Teppich vor Sofa
Zwei Couchtisch ein Gold mit Deko auf grauem Teppich vor Sofa
Goldener Couchtisch mit rosa Vase auf grauem Teppich
Goldener Couchtisch mit rosa Vase auf grauem Teppich
Essbereich in 1-Zimmer-Wohnung mit rundem Tisch und Stühlen
Essbereich in 1-Zimmer-Wohnung mit rundem Tisch und Stühlen
Runder Tisch mit Tischdeko und rosa Stühlen
Runder Tisch mit Tischdeko und rosa Stühlen
Gedeckter Tisch mit Tulpen
Gedeckter Tisch mit Tulpen
Runder, weißer Tisch und rosa Stuhl
Runder, weißer Tisch und rosa Stuhl
Schoene Zimmer Appartment 1 Zimmer Wohnung
Schoene Zimmer Appartment 1 Zimmer Wohnung
Schoene Zimmer Appartment 1 Zimmer Wohnung Ansicht 3
Schoene Zimmer Appartment 1 Zimmer Wohnung Ansicht 3
Schoene Zimmer Appartment 1 Zimmer Wohnung Ansicht 4
Schoene Zimmer Appartment 1 Zimmer Wohnung Ansicht 4
1-Zimmer-Wohnung einrichten mit Essbereich und Schlafbereich
1-Zimmer-Wohnung einrichten mit Essbereich und Schlafbereich
1-Zimmer-Wohnung mit grauem Sofa, Teppich und rosa Stuhl
1-Zimmer-Wohnung mit grauem Sofa, Teppich und rosa Stuhl
Schlafbereich in 1-Zimmer-Wohnung
Schlafbereich in 1-Zimmer-Wohnung
Wohnbereich in 1-Zimmer-Wohnung
Wohnbereich in 1-Zimmer-Wohnung
Bett, Marmortisch, Spiegel, rosa Lammfell in 1-Zimmer-Wohnung
Bett, Marmortisch, Spiegel, rosa Lammfell in 1-Zimmer-Wohnung
Rosa Dekokissen auf Bett mit Tablett
Rosa Dekokissen auf Bett mit Tablett
Nachttisch aus MArmor mit Tischleuchte und Deko neben Spiegel
Nachttisch aus MArmor mit Tischleuchte und Deko neben Spiegel
Graues Sofa mit rosa Kissen und Plaid und goldenen Marmotischen
Graues Sofa mit rosa Kissen und Plaid und goldenen Marmotischen
Graue Handtücher auf rosa Pouf
Graue Handtücher auf rosa Pouf

Treppenhaus-Wand gestalten » Die schönsten Ideen & Tipps

Hausporträtillustration Schwarz Und Weiß Monochrome Haus Skizze