Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Dabei verzichtet der angesagte Scandi Style rigoros auf unnötiges “Klimbim”: Stattdessen wohnen die Nordlichter am liebsten funktional und geradlinig. Ganz nach dem Motto “Keep it simple” – überlassen die Skandinavier in Sachen Einrichtung nichts dem Zufall. Skandinavisch wohnen bedeutet aber auch, dass die unterschiedlichen Designs für möglichst viele Menschen frei zugänglich sind. Das zeigt sich nicht nur durch Naturmaterialien und organischen Formen bei Möbelstücken und Deko-Objekten, sondern auch in einem nachhaltigen Ansatz. Vor allem die Schweden und Norweger lieben ihre weiten Wälder und Wiesen, die dementsprechend fest in dem Einrichtungsstil verankert sind. Stattdessen können schon kleine Veränderungen dabei helfen, den nordischen Look auch in Ihre vier Wände zu bringen.

Natürlich gibt es hier und da Ausnahmen und auch einzelne farbliche Akzente dürfen gerne in den skandinavischen Wohnstil einziehen. Daher richten sich die Menschen im hohen Norden gerne mit hellen, frischen Farben ein – und da darf viel Weiß natürlich nicht fehlen! Denn generell lässt sich sagen, dass Menschen, die skandinavisch wohnen, großen Wert auf Naturprodukte und Handarbeit legen. Denn die langen nordischen Sommertage haben die Skandinavier leider nicht das ganze Jahr über. Am besten greifen Sie also auf unterschiedliche direkte und indirekte Lichtquellen zurück und kombinieren zum Deckenlicht auch Leselampen, Tischleuchten, Lichterketten und jede Menge Kerzen! Sogenannte Investment-Pieces sind zwar etwas teuerer, aber dafür haben Sie an dem Mobiliar auch ein Leben lang Freude.

Sie müssen natürlich nicht Ihre ganze Wohnung innerhalb kürzester Zeit von Null auf skandinavisch einrichten. Schon kleine Veränderungen machen einen großen Unterschied – und Sie können sich entscheiden, ob Ihnen der neue Scandi Style gefällt. Für die notwendige Gemütlichkeit bringen Sie kuschelige Deko-Kissen, wärmende Plaids und stylische Kerzen ins Spiel.

Und mit frischen Pflanzen und viel Grün können Sie selbst die Natur der Wälder ohne großen Aufwand in Ihre vier Wände holen.

Dann haben wir gute Nachrichten: Der Scandi Style lässt sich in nahezu jedem Raum umsetzen– egal ob Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche oder Bad. Setzen Sie sich also nicht allzu sehr unter Druck und beginnen Sie mit dem Raum, der Ihnen besonders am Herzen liegt.

Bedeutet: Die Wände sollten in möglichst hellen Farben wie Weiß, Creme oder Beige gehalten sein. Bedeutet: Die Wände sollten in möglichst hellen Farben wie Weiß, Creme oder Beige gehalten sein. Stylische Prints: Neben der schlichten Eleganz haben auch Muster im skandinavischen Wohnzimmer ihren festen Platz. Vor allem auf Textilien und Accessoires wie Kissen, Teppichen, Bildern und Vasen kommen hübsche Prints gerne zum Einsatz.

Neben der schlichten Eleganz haben auch Muster im skandinavischen Wohnzimmer ihren festen Platz. Vor allem auf Textilien und Accessoires wie Kissen, Teppichen, Bildern und Vasen kommen hübsche Prints gerne zum Einsatz.

Neben Möbelstücken und Deko-Objekten aus Holz sind es vor allem Textilien aus Naturmaterialien, die den lässigen Look prägen. Typisch für Schlafzimmermöbel im skandinavischen Stil sind matt-weiße Lackierungen und helle Naturhölzer, aber auch folgende Elemente:

Materialmix: Grundsätzlich lassen sich beim Scandi Style viele Möbel miteinander kombinieren, obwohl sie nicht aus einer Linie entstammen.

Grundsätzlich lassen sich beim Scandi Style viele Möbel miteinander kombinieren, obwohl sie nicht aus einer Linie entstammen.

Reduzierte Deko: Auch wenn die Skandinavier es grundsätzlich eher schlicht mögen, muss Ihr Schlafzimmer nicht ungemütlich sein. Accessoires aus Holz, aussagekräftige Wanddekoration und cleane Kerzenständer komplettieren Ihre persönliche Wohlfühloase.

Auch wenn die Skandinavier es grundsätzlich eher schlicht mögen, muss Ihr Schlafzimmer nicht ungemütlich sein. Accessoires aus Holz, aussagekräftige Wanddekoration und cleane Kerzenständer komplettieren Ihre persönliche Wohlfühloase. Klassische Farbwahl: Der absolute Dauerfavorit ist natürlich Weiß, gefolgt von zarten Pastelltönen, die am liebsten mit zurückhaltenden Naturfarben kombiniert werden.

Der absolute Dauerfavorit ist natürlich Weiß, gefolgt von zarten Pastelltönen, die am liebsten mit zurückhaltenden Naturfarben kombiniert werden. Trend-Look: Aber nicht nur Weiß ist sehr gefragt, auch ein monochromer Scandi Look in Schwarz-Weiß lässt skandinavische Interieur-Fans aufhorchen. Aber nicht nur Weiß ist sehr gefragt, auch ein monochromer Scandi Look in Schwarz-Weiß lässt skandinavische Interieur-Fans aufhorchen.

Muster-Mix: Möchten Sie das zurückhaltende Design einer skandinavischen Küche gerne upgraden, dann können Sie dies am besten mit gemusterten Textilien tun. Lese-Tipp: Entdecken Sie bei uns viele weitere Einrichtungsstile sowie spannende Stilmixe wie den Scandi Boho Style oder den Japandi Look. Den “Nordic Clean Style” zeigen wir Ihnen zudem in unserer Homestory bei Haus Tannenkamp.

Großes modernes Wohnzimmer in Cremetönen
Großes modernes Wohnzimmer in Cremetönen
Farben und Materialien für den Scandi Style
Farben und Materialien für den Scandi Style
Taupe Farbpalette mit Schwarz
Taupe Farbpalette mit Schwarz
Taupe Farbpalette mit Weiß
Taupe Farbpalette mit Weiß
Gemütliches Wohnzimmer in Gelb und Grau
Gemütliches Wohnzimmer in Gelb und Grau
Gemütliches Wohnzimmer im Scandi Look
Gemütliches Wohnzimmer im Scandi Look
Minimalistisches Wohnzimmer im Scandi Look
Minimalistisches Wohnzimmer im Scandi Look
Graues Sofa im Wohnzimmer
Graues Sofa im Wohnzimmer
Scandi Style im Wohnzimmer einrichten
Scandi Style im Wohnzimmer einrichten
Schönes Wohnzimmer in hellen Farben
Schönes Wohnzimmer in hellen Farben
Weißes Wohnzimmer im skandinavischen Stil
Weißes Wohnzimmer im skandinavischen Stil
Schlafzimmer im trendigen Scandi Style
Schlafzimmer im trendigen Scandi Style
Schlafzimmer in Beige und Creme
Schlafzimmer in Beige und Creme
Gemütliche Scandi Küche gestalten
Gemütliche Scandi Küche gestalten
Scandi Style für das Esszimmer verwenden
Scandi Style für das Esszimmer verwenden

Treppen berechnen

Welche Gardine eignet sich für welches Fenster? » Eine