Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Endlich bekommt ihr unser neugestaltetes Wohn-/Esszimmer zu sehen, in dem wir jetzt auch eine kleine Spielecke integriert haben. Lange habe ich es euch versprochen und jetzt ist endlich alles fertig, jedes Detail passt und ich bin einfach HAPPY :) Ich muss ja sagen, ich hab ziemlich lange dafür gekämpft, dass die alten Möbel rausfliegen durften und auf einmal ging alles ganz schnell. Ich mochte unsere alten Möbel (hier seht ihr sie auf einem Foto noch mal ganz gut) ja tatsächlich schon lange nicht mehr.

Das helle Holz hat sich immer mehr ins gelbliche verfärbt und sie waren mir auch einfach zu wuchtig. Jakob hat sich nicht mehr wirklich mit seinen Spielsachen beschäftigt und somit war klar, dass er ein paar neue Sachen braucht, mit denen er sich auch noch länger beschäftigen kann und die altersgerecht sind.

Also hab ich mich auf die Suche gemacht, was jetzt für ihn passen würde und wie wir es perfekt mit ins Wohn-/Esszimmer integrieren können, dass es auch nicht zu wild aussieht oder stört. Bei Ikea gab es gerade die Vitrine und das passende Bücherregal im Angebot und somit wurden die anderen Möbel bei Ebay reingesetzt.

Da sich das Kinderzimmer im oberen Geschoss befindet, wo wir uns tagsüber einfach wenig aufhalten, war es mir sehr wichtig, seine Sachen im Wohnzimmer mit zu integrieren aber auch gleichzeitig kein reines Spielzimmer daraus zu machen.

Jetzt wo die Möbel hauptsächlich weiß sind und mit Naturtönen kombiniert, kann ich mich jahreszeitlich entsprechend immer ein bisschen mehr mit der Deko austoben ;) Ein paar weiße Kürbisse dürfen natürlich auch nicht fehlen aber viel mehr Herbstdekoration findet ihr auch gar nicht bei mir. Meine Metallringe habe ich mit ein bisschen Eucalyptus aus dem Garten verziert und das war’s dann auch schon.


Altes gelbes Haus mit blauen Fensterläden und vielen Blumen

Holztreppe weiß streichen, lackieren oder lasieren?