Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Zunächst einmal sollte man sich darüber im Klaren sein welche Funktionen dieser Raum erfüllen soll. Möchtet ihr darin entspannen, schlafen, spielen, das Kind füttern, anziehen oder wickeln?

Ein kleines Kinderzimmer kann nicht Platz für alle Möbel, Bücher, Spielzeuge und Kleider bieten. Deshalb fragt euch, ob einige Spielzeuge in einem anderen Raum gelagert werden oder Geschwister sich einen Kleiderschrank teilen können? In diesem Babyzimmer stand ein Stuhl zum Stillen und Vorlesen ganz oben auf der Wunschliste meiner Kunden. Da es aber im Zimmer nebenan Sitzgelegenheiten gab, wurde der Stuhl kurzerhand gestrichen und Platz auf dem Boden zum Spielen geschaffen.

Meine Kunden waren dies bereits gewohnt und hatten somit keinen Bedarf an einer Wickelkommode. Neben einer cleveren Raumnutzung gibt es visuelle Tricks, die ein kleines Kinderzimmer größer wirken lassen:

Der eintürige Kleiderschrank ist passend zur Tapete bemalt, sodass er sich in den Hintergrund einfügt und sich optisch zurückzieht. Die Bemalung aller Holzverkleidungen (Türen, Leisten oder Fensterrahmen) in der gleichen Farbe wie die Wände schafft ebenfalls visuelle Ruhe.

Apropos Farben: verwendet lieber Wandfarben, die sich optisch zurückziehen, als solche, die hervorstechen. Vorhänge oder Jalousien, die von der Decke bis zum Boden gehen, strecken den Raum und erdrücken das Fenster nicht.

Wenn ihr hohe Decken habt, kann man diese anstelle der Wand tapezieren, um dem Raum eine besondere Note zu verleihen.

kleines-Kinderzimmer-gestalten
kleines-Kinderzimmer-gestalten
Kleines Kinderzimmer einrichten
Kleines Kinderzimmer einrichten
Deko im Kinderzimmer
Deko im Kinderzimmer

Wandtattoos für Jungen

Treppenhaus streichen » Die besten Ideen