Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Wer einen großen Garten besitzt oder noch freie bzw. ungenutzte Fläche hat, wird sicherlich schon einmal bei immer wärmer werdenden Sommern an einen eigenen Swimming-Pool gedacht haben. Leider haben diese Schwimm- und Plantschbecken keine allzu hübsche Optik und können regelrecht einen schön gestalteten Garten entwerten.

Es gibt zahlreiche Ideen einen freistehenden Pool, einen Stahlwandpool oder einen teilversenkten Aufstellpool im nachhinein von außen zu verkleiden. Diese können nicht nur die reine Außenwand bedecken und so äußerst luxuriös aussehen, sondern dazu noch als Schwimmbecken- Umrandung erweitert werden. Man erhält so je nach Bedarf ein begehbares Holzdeck zum Liegen, Ausruhen und Relaxen. bei längerfristigem Einsatz im Außenbereich sollte man die fachgerechte Holzpflege nicht außer Acht lassen.

Diese zurechtgesägt und ausgerichtet, bilden eine optisch tolle Konstruktion, die darüberhinaus noch Stellplatz für Pflanzen bietet. Auch sehr beliebt, weil optisch ansprechend sowie kostengünstig ist das einfache Verkleiden mit ganzen Bambusmatten oder Bambusrohren. Als Steinmauer oder individuell verlegt, können Natursteine in verschiedensten Farben und Formen genutzt werden eine unschöne Poolrahmen zu verzieren.

Optisch sieht es dann so aus, als hätte man einen in Stein gemauerten Außenpool, obwohl es sich im Grunde nur um einen günstigen Intex Pool handelt.

Quick and dirty geht das ganze natürlich auch mit spezieller Poolfolie, die in unterschiedlichster Optik kommt. Hierzu kann man einfach um den Pool herum einen kleinen Graben ausheben und ringsherum dekorativen Pflanzen setzen.

Alternativ und ohne Ausheben eines Grabens, kann durch Platzieren von schicken Kübelpflanzen, welche immer flexibel ausgetauscht werden können, eine optische Verbesserung geschaffen werden. Als Ergänzung zu Idee 6 kann die Außenwand auch mit Pflanzsteinen besetzt werden, in die dann dekorative Rankenpflanzen oder andere Gewächse Platz finden. Sehr robust, leicht zu verbauen und pflegeleicht ist das künstliche Material WPC, welches ein Verbund aus Holz und Kunststoff ist.

Darüberhinaus können gestalterisch sehr schöne Konstruktionen entstehen, wenn man sich erst mal mit den verschiedenen Formen einer Poolummantelung beschäftigt. Neben dem Verkleiden kann man zusätzliche Akzente setzen um einen doch eher einfachen Plastikpool viel schöner werden zu lassen. Auch mit einfachen Poolrandsteinen oder Trittsteinen, die den Weg zur Pool-Außentreppe aufzeigen können optisch große Veränderungen erzeugt werden und eine doch schlichte Poolwand dezent verschönern.


Findlinge Galabau Garten Steine Felsen Findling Stützmauer in

U