Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Diese Idee wurde richtungsweisend für die damalige Gestaltung und reicht weit bis in die heutige Zeit hinein. Bauhaus als Wegbereiter für moderne Architektur wird damit von DAVINCI HAUS eindrucksvoll weiter-geführt, wie das nachfolgende Beispiel zeigt:

Und auf dieser Ausstellung in Wuppertal haben wir DAVINCI HAUS kennen gelernt“, erzählt die Bauherrin. Ja, das ist einfach die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, wie man unschwer erkennt.“ Dennoch: Für die Bauherren, ein junges Ehepaar mit zwei kleinen Kindern, bedeutete es, sich mit dem Bau eines eigenen Hauses einen Lebenswunsch zu erfüllen. Der Bebauungsplan schreibt eine traufständige, niedrige Bebauung d.h. geringe Traufwandhöhe ohne Drempelausbildung sowie rote Dacheindeckung vor. Aufgrund dieser Vorschriften entscheidet sich Familie Busch für ein weißes Holzfachwerkhaus mit rotem Dach.

Das traufständig zur Straße hin angeordnete Vierachsenhaus verfügt über einen großen Anteil abgeschleppter Bereiche. Das repräsentative DAVINCI-Kundenhaus 8-11 VA mit Doppelcarport und Gerätehaus steht auf einem wunderschön gelegenen Grundstück zwischen Köln und Düsseldorf. Die Traumlage - ein Versprechen von Ruhe mitten in der Natur und dennoch nah am urbanen Leben - begeisterte die Bauherrenfamilie sofort. Die Aussicht, die große Grünfläche mit dem alten Baumbestand und der parkähnlichen Umgebung überzeugten und beeindruckten die zukünftigen Bewohner.

Offen und geradlinig geht`s im Erdgeschoss zu, Design und Kunst auf Schritt und Tritt. In diesem coolen Ambiente ist die zweiläufige Holzstahltreppe schon fast von skulpturaler Qualität.

Über einen hellen, verglasten Windfang mit großzügiger Garderobenanlage und Gäste-WC gelangt man in die Diele. Linke Hand befindet sich das geräumige Home-Office des erfolgreichen Bauherrn, das zur Straße hin orientiert ist.

Mittelpunkt dieses Lebenstreffpunktes ist der offene Koch- und Essbereich mit fließenden Übergängen zum Wohnbereich.

Im Erdgeschoss (128,19 qm) ist offenes Wohnen Programm mit Sichtbezügen quer durchs Haus.

Der bis unters Dach hin offene Raum und die bodentiefen Fensterflächen geben dem Haus eine angenehme Weite. Auch an die Abendstunden wurde gedacht: Ein knisternder Accent-Kamin verbreitet nicht nur angenehme Wärme - er lädt ein, sich bei flackerndem Feuerschein und einem Glas Wein zu entspannen.

Die Grenzen nach außen sind wie verwischt, kaum Wände, die den Blick zum Garten bremsen. Eine zweite, überdachte Terrasse - eingebettet vor dem Ess-/Wohnbereich - lädt zum Verweilen in der Natur auch bei regnerischem Wetter ein.

Eine filigrane, zum Stil des Hauses passende Holztreppe mit Edelstahlgeländer führt in das fast 81 qm große Obergeschoss. Der Materialmix aus Edelstahl, Holz und Glas verleiht eine harmonische, transparente Optik.

Hier in den liebevoll eingerichteten Räumen am Westgiebel kann der Nachwuchs schalten und walten. Am gegenüber liegenden Giebel erstrecken sich in der klassischen Abfolge Schlafzimmer, Ankleide und Elternbad.

Für kühle angenehme Temperaturen sorgt eine Klimaanlage in den Schlafräumen der oberen Etage. Ausgestattet mit Alessi-Sanitärobjekten, Dornbracht-Armaturen, einem Bidet sowie einer bodengleichen Dusche - mit kleinen LEDs - lässt es die Herzen von Designkennern höher schlagen. Was gibt es Schöneres als in der Badewanne zu liegen, zu entspannen und durch die beiden Dachflächenfenster den Sternehimmel zu genießen? Selbst im Elternbad liefert ein Flachbildschirm das passende Programm – ob ein Liebesfilm, die neuesten Nachrichten oder die aktuellen Börsenkurse.

Diverses Trainingsequip-ment, ein umfangreiches Repertoire an Sportgeräten und eine Liegemöglichkeit samt Plasma sind ebenfalls vorhanden. So lassen sich aufkommende Sportgelüste, beispielsweise anlässlich einer entsprechenden Sendung im Fernsehen, ohne große Umwege gleich in die Tat umsetzen.

Für den Bauherrn, der nicht nur Spaß an Technik, Design und Komfort hat, war klar, dass eine moderne Haussteuerung und multimediale Vollausstattung das Objekt bereichern sollte. Zusammen mit der Firma GIRA entstand so eine Lösung, die nicht nur top ist, sondern auch von jedermann bedient werden kann.

Das dunkle Parkett zu den weißen Wänden, all die schönen, spannenden Details, das reduzierte Design – nichts nutzt sich in seiner Wirkung auf mich ab.

Die gesamte Fachwerkkonstruktion zeichnet sich durch eine am Markt einmalige konsequente Linienführung und konstruktive Klarheit aus.

Alle Dimensionen werden unter dem Design-anspruch der gestalterischen Klarheit festgelegt und statisch bewertet. B. elegante Eckverglasungen ohne Doppel- und Dreifachpfosten, aufwendige Elektroinstallationen in den sichtbaren Pfosten u.v.m.

Das Multifunktionsglas der Festverglasungen und Drehkipptüren hat nach Herstellerangaben ein Ug-Wert von 0,5 W/m²K nach DIN EN 673. Sonnenstrahlen der tief stehenden Wintersonne passieren die Verglasung weitgehend ungehindert. Die Heizwärme wird durch die Wärmefunktionsschichten in den Raum zurück reflektiert und sorgt so, auch in unmittelbarer Fensternähe, für höchsten Wohnkomfort. Durch den Einsatz hochwertiger Baumaterialien und Wärmedämmungen entstehen extrem günstige Wanddicken, die sich perfekt in die Konstruktion einbinden und im Vergleich zur konventionellen Bauweise bis zu 15 % zusätzliche Nutzflächen bieten.

Diese Wände erfüllen in hohem Maße alle Forderungen, die hinsichtlich der dauerhaften Stabilität, des Wärme-, R 30-Brand- und Feuchtigkeitsschutzes erhoben werden. Durch den Einsatz von speziell ausgesuchten Materialien in Bezug auf Materialstärke und Qualität wird eine außergewöhnliche Leistung erzielt.

Neben dem optimalen U-Wert 0,12 W/m²K im Gefach sorgen superdicke Naturgipsplatten im Bereich der inneren Dachuntersicht für ein angenehmes Raumklima. Die Fußbodenheizung – technisch perfekt und zuverlässig, mit Einzelraumsteuerung, kurzer Aufheizzeit und sparsam im Verbrauch.

Carport, Dachflächenverglasung mit Beschattung, Giebelbalkone mit Blumenkästen sowie Pergolaanlagen, Geländer in Edelstahlkonstruktion, Kamin, Klimaanlage, Sauna, designorientierte Alessi-Sanitärobjekte und Dornbracht-Armaturen, Wellnessraum, Home-Kino, DAVINCI HAUS Einbaumöbel, GIRA-BUS-System u.v.m.

DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch - Grundriss Erdgeschoss
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch - Grundriss Erdgeschoss
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch - Grundriss Erdgeschoss
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch - Grundriss Erdgeschoss
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch- Grundriss Keller
DAVINCI HAUS Kundenhaus Dr. Busch- Grundriss Keller

Findling

Anbau Gießen