Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Ein Mensch mit großer Familie, die zudem noch sehr gastfreundlich ist, wird das Esszimer eventuell durchaus zum Mittelpunkt des Hauses machen und es dementsprechend großzügig und komfortabel gestaltet. Ein Single mit kleinerer Wohnfläche wird wohl eher den Ess- und Küchenbereich mteinander verbinden, um eine gemütliche Wohnatmosphäre zu kreieren. Die Wohnküche ist generell wieder auf dem Vormarsch und egal, welchen Lebenstil Sie bevorzugen oder leben, die Gestaltung des Esszimmers oder Essplatzes ist auf jeden Fall ein wichtiger, zentraler Punkt in jeder Wohneinheit. Ob man nun den gemütlichenn, klassischen, minimalistischen oder einen modernen Stil bevorzugt bei der Gestaltung eines Esszimmers – die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten ist sehr weit gefächert.

Um ein Esszimmer gut und stilvoll, wohnlich und den eigenen Bedürfnissen entsprechend einzurichten, braucht man Inspiration. Um bei der Einrichtung des Esszimmers hier keine Fehler zu machen, sollte man den Raum in seiner Größe und Form gut vermessen haben.

Generell empfiehlt es sich, den Esstisch in der Nähe von Fenstern zu platzieren, um im Essbereich optimal vom Tageslicht profitieren zu können. Auch künstliche Lichtquellen im Raum lassen sich geschickt platzieren, um einzelne Bereiche des Esszimmers gut zu beleuchten, wie z.

Die Auswahl der richtigen und passenden Esszimmermöbel sollte also immer in Proportion zum vorgegebenen Raum erfolgen. Durch den Austausch der Sitzmöbel und eventuell einer neuen Kombination verschiedener Stühle, lässt sich sofort eine völlig neuartige Atmosphäre im Esszimmer gestalten.

Sehr modern, schön und freundlich sind Kombinationen von Weiss und Cremefarben, besonders in Verbindung mit Holz. Welche Farben man bevorzugt, bleibt einem natürlich selbst überlassen, Appetit anregend sind auf jeden Fall diverse Gelb- und Orangetöne.

Das lässt sich für jeden gewünschten Stil des Esszimmers beherzigen, egal ob klassisch oder modern, skandinavisch oder minimalistisch – jeder Einrichtungstil sollte dabei den wenigen wichtigen Grundregeln folgen. Eine umfangreiche Inspiration durch Zeitschriften, das Internet oder auch durch den Besuch von Restaurants und Essen bei Freunden hilft dabei, die eigenen Vorstellungen zu konkretisieren.

Je deutlicher man seine Vorstellungen entwickeln kann, umso einfacher wird hinterher die Umsetzung.

Neben der Beherzigung der grundlegenden Regeln für das Mobiliar und die Ausrichtung kommt auch der Dekoration eine besondere Bedeutung zu.

Bei den unzähligen Dekorationsmöglichkeiten übertreibt man schnell ein bisschen – es gilt besonders hier – weniger ist oft mehr. Raumgestaltung durch Pflanzen und Bilder hilft dabei, den Raum gemütlich zu gestalten, Kerzen natürlich ebenfalls.

Bei der Gestaltung des Esszimmers lassen sich besonders über die Auswahl der Details schnell Effekte erzielen, die dem Raum eine persönliche Note verleihen. Farbiges Geschirr, gut designte Tischdecken, Serviettenringe, Kerzendekorationen – all diese Details geben dem Raum seinen Charakter.

Eine gute Dekoration lässt sich auch schnell ändern und den Raum je nach Saison oder Laune neu gestalten. So kann man mit chinesischem Porzellan und Bambussets schnell eine asiatische Atmosphäre zaubern und mit saisonal angepasstem Tischschmuck, je nach Anlass, die richtige Stimmung erzeugen.

Das moderne Esszimmer zeichnet sich meist durch klare Linien, schnörkellose Möblierung und gesamtheitlich ein eher minimalistisches Design aus. Fans der ausgefallenen Einrichtungsstile dürfen vor allen Dingen keine Scheu vor Stilbrüchen haben.

Viele natürliche Materialien gehören ebenso dazu wie relativ einfache Möbelstücke und schlichte Accessoires. Farbe wird nur äußerst sparsam eingesetzt und auch auffällige Muster und Designs sind bei diesem Einrichtungsstil nicht zu finden.

Hier findet man deshalb oft gut durchdachte Möblierungen, die integrierten Stauraum bieten und in erster Linie durch ihren Materialmix bestechen.

Eine allzu grelle Farbgebung und sehr auffällige Designs sollte man jedoch bei einem kleinen Esszimmer vermeiden.

Esszimmer selber planen - mit 3D CAD Software von Plan7Architekt
Esszimmer selber planen - mit 3D CAD Software von Plan7Architekt

Falken-Zaun

Furnishing a combined living-dining room: ideas for the optimal design