Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Denn der Dachboden ist ein idealer Ort, um Gäste zu empfangen oder auch allein mit einem Buch abzuschalten. Ein Kunde hat unsere Interior Design Experten von Westwing Studio daher mit der Challenge “Dachboden einrichten” beauftragt. Sowohl die querliegenden Balken als auch der tief angesetzte Kniestock definierten aber die Raumhöhe und machten aus dem sehr groß wirkenden Raum eine begrenzte Fläche. Sollen mehrere Bereiche in einem großen Zimmer untergebracht werden, so können die Querbalken kleine Zonen schaffen.

Holz mit Struktur, das die Optik der Balken wieder aufgreift, goldfarbenes Metall, das damit kontrastiert, und klare Formsprache waren Teil der Grundidee. Die Holzbalken und Schrägen versprühen Gemütlichkeit, edle Möbel schaffen einen spannenden Kontrast und sorgen für Restaurant-Atmosphäre.

Modern Glam beinhaltet natürlich einen Hauch Glamour – aber stilvoll elegant und keinesfalls überladen. Da jedoch genug Dachfenster vorhanden sind und das Konzept in die Richtung Elegant geht, werden Möbel entsprechend in dunkleren Holztönen gewählt.

Zudem sollten sich Elemente wiederholen, um im gesamten Raum etwas Ruhe zu schaffen.

Ein Teppich darunter hingegen schafft Gemütlichkeit – bzw. die (Fake) Fur Variante hier sogar fast schon cozy Chalet-Atmosphäre. Stauraum Möbel kommen zwar unauffällig an die Wände, dürfen aber durch Ihr Design dennoch glänzen. Goldenes Metall mit Glasböden, extravagant angeordnet, oder edles Fischgrät Holz gehen selbst am Rand nicht unter.

Samt-Armlehnstuhl Ava schafft einen spannenden Kontrast in sich:Die klare Form zeigt sich in edlem Samt und gleichzeitig kühlem Metall an den Beinen. Pendelleuchte Aurelia in Gold sticht durch ihre unkonventionelle Form und die vielen kugelförmigen Leuchtmittel direkt ins Auge. Samt-Ottomane Fluente besticht durch die klare Form, schwarze Metallbeine und ein dunkles, kühles Blau.

Das Fischgrät-Regal Class inszeniert sich durch eine moderne Form gepaart mit elegantem Muster und einem Metallgestell in Gold.

Betont wird der Bereich durch die extragroße Pendelleuchte – Ihr auffälliges Design ist wichtig, um zwischen den Balken aufzufallen. Geschirr, Besteck und Gläser finden hier ihren Platz, sodass man sich den Weg zur Küche spart.

Der zusätzliche Clou: Es wird dabei nicht direkt an der Wand platziert, sondern wenige Zentimeter in den Raum gerückt, sodass dahinter noch Luft bleibt. Styling Tipp: Die Balken vom Dachgeschoss mit Hängepflanzen bestücken und sich damit Natur pur ins Haus holen.

Oft reicht der Platz unter den Dachschrägen nicht mehr zum Stehen aus, eignet sich aber bestens zum Sitzen auf einem Sofa. Und das ist nicht nur ein praktisches Ausnutzen der Fläche, sondern lässt sich so auch im Nu ein gemütlicher Rückzugsort realisieren.

Tipp: Dekorieren Sie die Wand über der Treppe – somit schaffen Sie einen Übergang zu den eingerichteten Bereichen seitlich davon. Wir hoffen, wir konnten Sie mit unseren Tipps und Ideen für Ihren eigenen Dachboden inspirieren.

Und wenn Sie mehr Wohnideen für Ihre Gestaltung möchten, können Sie sich ja auch von unseren Westwing Studio Interior Design Service-Experten individuelle Beratung holen.

Dachboden einrichten Moodboard
Dachboden einrichten Moodboard
Dachboden einrichten Essbereich Beispiel
Dachboden einrichten Essbereich Beispiel
Dachboden einrichten Beispiel Leseecke
Dachboden einrichten Beispiel Leseecke
Dachboden einrichten Beispiel Leseecke Nahaufnahme
Dachboden einrichten Beispiel Leseecke Nahaufnahme
Dachboden einrichten Beispiel Barecke
Dachboden einrichten Beispiel Barecke

Fenster gestalten

Bodentiefe Fenster: Ideen für die Raumsituation