Contact Information

3413 Marion Drive
Tampa, FL 33637

Insbesondere bei Renovierungen und Modernisierungen kleiner Bäder muss man den gegebenen Platz bestmöglich nutzen. Hier erfahren Sie, wie Sie ein kleines Badezimmer möglichst in Szene setzen und mit einfachen Mitteln eine behagliche Wohlfühloase erschaffen können. Sie sind besonders robust, pflegeleicht und schützen Ihren Raum optimal vor Nässe und Feuchtigkeit.Der Fliesenboden bzw. Fliesenbelag wirkt sich in einem wesentlichen Maß auf die Optik eines jeden Badezimmers aus. Für die Wirkung spielt jedoch nicht nur die Farbe eine wichtige Rolle, sondern auch die Größe sowie die Richtung ihrer Verlegung.

Vor allem, wenn Sie ein Badezimmer ohne Fenster oder mit nur geringem Lichteinfall haben, sollten Sie zu hellen Fliesen greifen, sofern Sie dem Raum zusätzliche Weite verleihen möchten.Jedoch soll Sie dieser Tipp nicht von der Auswahl Ihrer Lieblingsfliese abhalten. Am Ende ist es eine Frage des individuellen Geschmacks.Ob helle Steinoptik, kühle Betonoptik oder klassisch weiße Wandfliesen – Ihnen stehen alle Wege und Stile offen.

Durchstöbern Sie hierzu gerne unsere Fliesenwelten Farbliche Kontraste oder Raumabtrennungen bewirken in manchen Bädern interessante Effekte. Das erreichen Sie zum Beispiel, indem Sie Wand- und Bodenfliesen auswählen, die zum einen gut zueinander passen und keinen zu großen Kontrast untereinander darstellen. Und zum anderen, indem Sie auf den Einsatz von Raumabtrennungen verzichten.Eine ruhige Gestaltung bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf Dekore und kleine Kontraste gänzlich verzichten müssen.

Beachten Sie jedoch auch hier, dass ein zu starker Kontrast zwischen Grundfliese und Dekorfliese zu einer optischen Unterbrechung des Badezimmers führen- und es dadurch gegebenenfalls kleiner wirken kann.Eine Vorwandinstallation wird dann nötig, wenn Sie den Spülkasten der Toilette in der Wand verstecken möchten. Durch die nur halbhohe Vorwandinstallation gewinnen Sie kostbaren Platz, wodurch das Bad automatisch etwas größer und offener wirkt. Dieser Vorteil macht sich besonders in kleinen Bädern bemerkbar, da die wenigsten hier auf ein angenehmes Wohlfühlklima verzichten mögen.Eine Alternative dazu stellt zum Beispiel die Schlüter Systems DITRA-HEAT-E dar.

Eine Flächenheizung für Wände und Böden, die in der Regel für die Beheizung kleiner Bädern ausreicht und für erheblich mehr Wellness und Komfort sorgt. In diesem Blogpost haben wir alle wichtigen Informationen zur DITRA-HEAT-E zusammengefasst: Schlüter Systems DITRA-HEAT Flächenheizung Wer liegt nicht gerne in der Badewanne und entspannt dort nach einer anstrengenden Woche? Deshalb sollten Sie sich vorab gut überlegen, ob Sie eine Badewanne auch wirklich haben möchten.Denn wenn Sie am Ende nur drei Mal im Jahr baden gehen, dafür jedoch keine weiteren Ablagemöglichkeiten haben oder sich in Ihrem Bad eingeengt fühlen, ist es die Badewanne vielleicht nicht zwingend wert.

Eckbadewannen nutzen effizient die Ecken des Bads und lassen so mehr Fläche für Waschtisch, Dusche und Schränke übrig. Für Schlauch-Bäder sind so genannte Sitzbadewannen eine mögliche Lösung.Hochmodern und beim Neubau und der Renovierung eine tolle Idee: Eine bodenebene Dusche mit einer offenen Seite. Außerdem können für die Dusche dieselben (rutschhemmenden) Fliesen verwendet werden, die auch im Rest des kleinen Bads auf dem Boden verlegt wurden.

Das sorgt für einen homogenen Look und trägt zu einem stimmigen Ambiente bei.Eine bodenebene Dusche können Sie zum Beispiel mit Schlüter Systems Produkten realisieren oder mit Produkten von Wedi, die das Installieren einer solchen Dusche besonders einfach machen.Kleine und dazu noch zusammengewürfelte Badezimmer wirken unruhig und eng. Hohe, lange Schränke, die dafür nicht so breit sind, wirken weniger wuchtig und fügen sich elegant in das Raumbild ein. Diese Schränke können auch an der Wand befestigt werden, was zum einen das Bodenreinigen einfacher macht und zum anderen für nochmals mehr Fläche im Bad sorgt.Ein kleines Badezimmer profitiert von viel Licht.

Indirektes Licht wie Spots und Strahler sorgen für ein wohnliches Licht, das zum Entspannen einlädt.Dieser Tipp hat sich schon weit verbreitet, dennoch möchten wir ihn der Vollständigkeit halber hier auflisten: Ein großer Spiegel spiegelt den Raum und lässt ihn optisch größer erscheinen.

Wenn Ihnen das zu langweilig wird, können Sie Handtücher und Teppiche jederzeit austauschen.Mixen Sie jedoch zu viele Farben und Einrichtungsgegenstände miteinander, wirkt ein kleines Badezimmer schnell überfrachtet und die Atmosphäre einer ruhigen Wellnessoase ist dahin. Auf unserer Seite Fliesenwelten finden Sie die unterschiedlichen Räume ( Küchenfliesen Badezimmerfliesen usw.) mit wichtigen Hinweisen zur Auswahl, Verlegung und cleveren Gestaltung mit Fliesen aus Feinsteinzeug.


Wand Deko Holz Deko Styl Design Art in Stuttgart

Alu Kalt-Wintergarten